Bernd Fuhlert

Problemlösung im Datenschutz und
Reputationmanagement

Bernd Fuhlert steht als Geschäftsführer der @-yet GmbH für Expertise in den Bereichen Datenschutz und Online-Reputationmanagement.

Als Marketing- und Social Mediaexperte mit profunden Kenntnissen der juristischen Landschaft ist er stets auf dem neuesten Stand. Sein Ziel ist es, Risiken für seine Kunden zu minimieren und Kosten einzusparen.

Dies gilt insbesondere für datenschutzkonforme Marketingstrategien und abmahnsichere Vertragsgestaltung. Zu seinen vielfältigen Aufgaben gehört insbesondere auch die Implementierung von Call Center-Leistungen in die Wertschöpfungskette von Unternehmen oder die Durchführung von Schulungen mittels dem Social Media Krisensimulator.

Seit 2016 ist Herr Fuhlert aufgrund seiner Erfahrungen und Fähigkeiten zusammen mit Herrn Wolfgang Straßer als Geschäftsführer der @-yet GmbH tätig.

Als Freier Dozent war Herr Bernd Fuhlert unter anderem an der Universität Duisburg/Essen, an der FOM Hochschule sowie an weiteren renommierten Institutionen tätig. Aktuell ist der Dozent an der DEPAK und beim Management Circle. Zudem ist er Autor bzw. Urheber zahlreicher Veröffentlichungen.

In seinem Verbraucherschutz Blog gibt er regelmäßig Auskunft zu aktuellen und alltäglichen Fragen im Umgang mit Datenschutz und Privatsphäre im Internet. Dabei werden die sozialen Netzwerke immer berücksichtigt.

Herr Fuhlert verfügt über TÜV-Zertifizierungen als Datenschutzbeauftragter, Datenschutzauditor sowie als Chief Information Security Officer und ist somit ein ausgewiesener und verlässlicher Fachmann in allen Fragen rund um § 11 BDSG-Audits (Bundesdatenschutzgesetz).

Bernd Fuhlert ist als externer Datenschutzbeauftragter renommierter Unternehmen bestellt und verfügt über ein breites Netzwerk an Partnern und Kontakten.

For international enquieres: Read about Bernd Fuhlert on his English website.

Logo-Contact-Center-Network

Als Leiter des Arbeitskreises Recht und Datenschutz beim Contact Center Network ist Bernd Fuhlert insbesondere mit Rechtsfragen im Bereich Direktmarketing vertraut.